Press releases

If you would like to receive the latest press releases from EconPol Europe, email shaw@econpol.eu

Intra-EU labor mobility doubles in two decades, with northern member states preferred destinations

Freedom of movement of workers in the EU has doubled since the beginning of the century and is largely beneficial from east to west, but south to north emigration could be detrimental to sending countries.

These are the findings of economists Cinzia Alcidi and Daniel Gros (CEPS, Brussels), who examined the factors driving growth in intra-EU labor mobility in an opinion article for EconPol.

... Details

EconPol Europe: Alle großen Euro-Länder geben derzeit mehr Geld aus als Ausgabenregeln erlauben würden

In der Debatte über die Staatsausgaben der Euroländer werden die gegenwärtigen Regeln immer wieder als prozyklisch kritisiert. Sie führten zu übermäßig expansiver Fiskalpolitik in guten Zeiten und seien zu restriktiv in schlechten Zeiten. Alle großen EU-Länder geben derzeit mehr Geld aus als mit Regeln für nachhaltige öffentliche Finanzen vereinbar ist. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die Clemens Fuest (ifo Institut München) und Daniel Gros vom Institut CEPS in Brüssel für das Forschungsnetzwerk EconPol Europe durchgeführt haben.
... Details